Veröffentlichung der Tagungstexte

Hallo Antonia,=20

nachdem man wohl mehr oder weniger ausgesprochen mich dazu erkoren hat, die=
=20
Publikation der Tagungstexte zu managen, br=E4uchte ich dazu noch ein paar=
=20
Informationen. Wenn Du direkt auf die Mail reply machst (was f=FCr ein=20
schauderhaftes Deutsch), kannst Du gleich Deine Antworten hineinschreiben.=
=20

Wer ist der Ansprechpartner bei Rowohlt:
In welcher Form m=F6chte er die Sachen haben:
Papier oder Diskette, wenn Diskette, welches Format (winword ?):

Welche Texte liegen bereits in welcher Form vor?
Nach meinem Stand der Dinge sieht es folgenderma=DFen aus:
Daniel Cohn-Bendit: kommt noch
Antonia Grunenberg: noch in Arbeit
Zoltan : dito
Claus Leggewie: nichts genaues wei=DF keiner
Ernst Vollrath: Text ist klar, ok fehlt noch; kann ich ihn anfaxen und um=20
eine Diskette bitten?
A. Heller: Bio-Politik hab ich auf Papier, was ist mit "Sinn und Form" ?

Wer hat, wenn die Sachen an Rowohlt abgehen, das copyright; d.h. wenn mu=DF=
=20
ich fragen wg. Internet?
Die einzelnen Autoren oder den Verlag oder bleibt dann das Copyright bei=
Peter?

So long und viel Spa=DF bei mailen

Bo



--- from list [email protected] ---

------------------

Partial thread listing: